Geschichte unserer Schiffe

Geschichte unserer Schiffe

Unsere wunderschönen historischen Ein-, Zwei- oder Dreimastsegler teilen die gleiche bemerkenswerte Geschichte. Um 1900 erbaut, verwandelten sie sich im Laufe des Jahrhunderts von starken Frachtschiffen zu komfortablen Charterschiffen. Zuerst segelten sie mit kostbarer Fracht von Hafen zu Hafen, nun sind sie komfortable Passagierschiffe, die für einmalige Segeltörns mit einer erfahrenen Crew gemietet werden können.

 

Glücklicherweise wurde während der Renovierungsarbeiten die reichhaltige Geschichte der Schiffe berücksichtigt. Nostalgische Details sind sorgfältig erhalten. 

SCHIFFE ANSEHEN

Kulturelles Erbe

Die Schiffe haben historische, wissenschaftliche, industriell-archäologische oder andere soziokulturelle Werte. Dies macht sie zu einem schwimmenden Kulturerbe, das bewahrt werden muss. Dies wurde im Gesetz von 2015 verankert. In den Niederlanden gibt es ein Register mit schwimmendem Kulturerbe, in dem Sie Segeldenkmäler finden können. 

Plattbodenschiffe

Unsere Flotte besteht hauptsächlich aus sogenannten "Plattbodenschiffen". Diese Schiffe mit (fast) flachem Boden erkennt man daran, dass sie Seitenschwerter statt eines Kiels haben. Mit ihrem geringen Tiefgang sind sie sehr gut für das Wattenmeer und flache Gewässer geeignet, da sie problemlos auf einer Sandbank trocken fallen und eine Wattwanderung möglich machen. 

ANGEBOT ANFORDERN