Details
Reise-Optionen
teilen

Familiereis: Bike & Sail IJsselmeer

Sorgenlos buchen mit Corona-Garantie
Kann eine gebuchte Reise wegen der Corona-Regeln nicht stattfinden? Dann können Sie kostenlos annullieren oder die Reise auf ein anderes Datum verschieben. 

Sind Sie auf der Suche nach einem Traumurlaub mit Ihrer Familie? Aktiv, entspannt, an der frischen Luft, zusammen mit anderen Familien mit Kindern? Dann sollten Sie den Bike & Sail-Familienausflug auf einem schönen und komfortabel ausgestatteten historischen Schiff, dem Dreimastklipper Elizabeth, in Betracht ziehen. In diesem Sommer können Sie mit uns an einem Rad- und Segelurlaub teilnehmen, der speziell für Familien mit Kindern (ab 8 Jahren) geeignet ist.Mit dem Schiff als fahrendem Ferienhaus besuchen Sie alle geheimen Flecken vom IJssel- und Wattenmeer.

Alle Hände an Deck
Die Kinder finden sich schnell. Nach dem Einschiffen werden Sie schnell zu Besatzungsmitgliedern befördert. An Bord kann Jeder mit dem Hissen und Stellen der Segel helfen. Besondere Segelerfahrung ist nicht nötig, da die erfahrene, gastfreundliche Bemannung genau erklärt, wie alles funktioniert und wer wo ziehen oder die Seile lockern muss… 

Die Bäuche voll, die Köpfe leer
Während Sie herrlich am Segeln, Radfahren oder Entspannen sind, vollbringt der Schiffskoch seine Wunder in der Kombüse. Sehen Sie es vor Ihnen? Ein Sommerabend an Bord: Es war ein schöner Tag – die Sonne hat geschienen, es wehte ein leichter Wind und Sie  Sie unternahmen eine schöne Radtour durch reizvolle Städte und beeindruckende Naturschutzgebiete. Die Kinder durften beim Kapitän hinter dem Steuer stehen – rote Wangen vor Konzentration, strahlende Gesichter und ein stolzes Lächeln. Mit von der herrlichen Luft geröteten Gesichtern essen Sie die Mahlzeit draußen an Deck. Die Sonne geht schon ein bisschen unter, das Wasser kabbelt, Möwen fliegen am Horizont entlang. Ruhe. Zeit für gute Gespräche, fröhliche Spiele und sorgenfreie Entspannung. Was werden Sie gut schlafen in der gemütlichen Kabine!   

Mit dem Fahrrad auf Entdeckungsreise
Sie können Ihre eigenen Fahrräder mitbringen oder Fahrräder mieten (sowohl normale Fahrräder als auch E-Bikes), je nachdem, was Sie bevorzugen. Wir bieten detaillierte Fahrradkarten, Routenbeschreibungen mit Tipps und eine kostenlose GPS-App. Lass dein Abenteuer beginnen!


Alles über die Reisen
Klicke hier unten auf Reiseoptionen für mehr Informationen darüber, was diese abenteuerliche Reise für Sie bereithält.

Reserveer vóór 1 maart a.s. en profiteer van een aantrekkelijke vroegboekkorting van € 25 per persoon!

Reise-Optionen

13-08-2022 / 20-08-2022

Ab €964.00

An Bord
14:00
Von Bord
10:00

Mögliche Reiseroute, abhängig von Wetter und Wind:

Tag 1: Amsterdam - Monnickendam/Volendam

Ihre Rad- und Segelwoche startet in Amsterdam. Die Crew heißt Sie zwischen 13:00 und 14:00 Uhr an Bord willkommen. Nachdem alle Gäste eingecheckt haben, fährt das Schiff (mit Motor) nach Monnickendam oder Volendam. Nach dem Abendessen können Sie einen kleinen Spaziergang in das historische Zentrum des Ortes machen.

Tag 2: Monnickendam/Volendam - Hoorn (32 oder 51 km)
Heute beginnt der Tag so richtig holländisch: Sie fahren zu einem nahegelegenen, familiengeführten Käsehof und Holzschuhladen. Hier können Sie sehen, wie Käse und die typisch niederländischen Holzschuhe hergestellt werden. Dabei können Sie auch Käse probieren. Dann geht es weiter entlang der Deiche nach Purmerend, das im Herzen des Polders. Ihr nächstes Ziel heißt Edam, eine schöne Stadt, deren Gassen und Grachten einen Spaziergang wert sind. Edam ist natürlich wegen seines mit rotem oder gelbem Wachs überzogenen Käses berühmt. Über den Hauptdeich des IJsselmeers erreichen Sie Promenade von Volendam, wo das Schiff angelegt hat. Während dem Abendessen fährt das Schiff nach Hoorn. Auch hier können Sie einen Spaziergang im historischen Zentrum unternehmen. 

Tag 3: Hoorn - Enkhuizen (28 oder 39 km), weiter nach Urk
Die heutige Radtour führt durch ländliche Dörfer nach Enkhuizen. Es geht an der Windmühle De Krijgsman (der Krieger) vorbei, der höchsten Windmühle Nordhollands und eine der wenigen alten Windmühlen, die immer noch Mehl mahlen. In Enkhuizen gibt es viele beeindruckende Herrenhäuser, Grachten, Kirchen und Stadtmauern, die bis heute die reiche Geschichte der Stadt widerspiegeln. Bei schönem Wetter segeln Sie nachmittags über das IJsselmeer zum traditionsreichen Fischerort Urk. An Bord können Sie, wenn Sie möchten, dem Kapitän beim Segeln zur Hand gehen. Oder Sie lehnen sich einfach zurück und genießen die Reise.

Tag 4: Urk - Vollenhove (37 km)
Nach dem Frühstück bringt die Elizabeth Sie zum “new land”. Von Schokkerhaven beginnen Sie ihre Fahrradtour entlang der Polder. Sie fahren mit dem Rad am Wasser entlang zur ehemaligen Insel Schokland, die seit der Landgewinnung vollständig vom Festland umgeben ist. Sie setzen Ihre Radtour durch die Polder bis zum charmanten, ehemaligen Fischerort Vollenhove fort.

Tag 5: Vollenhove - Giethoorn (37 oder 49 km)
Von Vollenhove aus geht es über Radwege durch die offene Landschaft zur kleinen Stadt Blokzijl. Hier beginnt der Nationalpark Weerribben-Wieden, mit der größten Sumpflandschaft  Nordwesteuropas. Eine Oase der Ruhe für Pflanzen, Tiere und Menschen. Mitten durch den Nationalpark führt ein Radweg fernab des Trubels und Sie können ganz und gar in die Stille dieses Gebietes eintauchen.   Weiter geht es durch Kalenberg, ein Dorf, das bis in die 1950er Jahre hinein nur mit dem Boot erreichbar war. Eine gewundene Route durch eine bäuerlich geprägte Landschaft mit schmalen, von Deichen umgebenen Feldern führt Sie zum schönen Städtchen Giethoorn, das auch als das “ kleine Venedig des Nordens“ bekannt ist.

Tag 6: Giethoorn - Lelystad
Heute können Sie einen kompletten Segeltag einlegen und es sich an Bord bequem machen. Wenn Sie möchten, können Sie dem Kapitän wieder beim Segeln zur Hand gehen. Am frühen Nachmittag erreicht die Elizabeth Lelystad, die Hauptstadt der Provinz Flevoland. Am Abend, nachdem das Schiff am Hafen angelegt hat, bekommen Sie an Bord ein echtes Kapitäns-Abendessen.

Tag 7: Lelystad - Blocq van Kuffeler (20 oder 29 km), Blocq van Kuffeler - Amsterdam
Am Morgen können Sie sich die Bataviawerft ansehen. Hier werden Schiffe mit wichtigem maritimem Hintergrund gezeigt, die hier wieder in ihrem alten Glanz erstrahlen. Oder Sie gehen in die Batavia Stad, einem Outlet-Center mit vielen bekannten Marken. Nach dem Frühstück gehen Sie für Ihre letzte Radtour von Bord. Sie fahren durch die Oostvaardersplassen, ein Naturgebiet auf neuem Land.  Teile dieser Strecke schlängeln sich durch bewaldeten Gebiete, während andere einen Panoramablick auf ausgedehnte Gras- und Sumpfgebiete bieten. Dies ist ein wahres Paradies für Vogelbeobachter. Das Schiff erwartet Sie im kleinen Hafen von Oostvaardersdiep, um mit Ihnen nach Amsterdam zurückzufahren. Feiern Sie diese wundervolle Woche rund um das IJsselmeer beim Abendessen an Bord des Schiffes.

Tag 8: Amsterdam
Die Reise endet heute nach einem letzten leckeren Frühstück. Danach Ausschiffung bis 09:30 Uhr.

Routenänderungen sind ausdrücklich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann oder eine Insel nicht angelaufen werden kann, behält sich der Skipper das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit oder wegen Wind, Wetter und Gezeiten zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund).  

Reisesumme:
Aufenthalt in einer Doppelkabine € 1.064 pro Person
Aufenthalt in einer Drei-Personen-Kabine € 1.024 pro Person
Aufenthalt in einer Vier-Personen-Kabine € 964 pro Person

Kinder bis einschließlich 14 Jahre erhalten 15% Ermäßigung! 


Was ist im Reisepreis enthalten:

  • Aufenthalt an Bord 
  • Begrüßungsdrink 
  • Frühstück, Lunchpaket und 3-Gang-Menü 
  • Kaffee und Tee an Bord bis 16.00 Uhr 
  • Bettwäsche und Handtücher 
  • Tägliche Reinigung der Kabine 
  • Tägliche Programmbesprechungen durch die Crew
  • Karten und Routenbeschreibungen für Radtouren (1 Set pro Kabine) 
  • GPS-Tracks
  • Gebrauch eines wasserdichten Gepäckträgertasche
  • Wi-Fi 
  • Garantie-Zertifikat für Pauschalreisen durch SGR
  • Das bei dieser Reise ausgestoßene CO2 wird über die Non-Profit-Organisation Justdiggit kompensiert.

Was ist nicht im Reisepreis enthalten: 

  • Kaffee und Tee an Bord nach 16.00 Uhr
  • Alle anderen alkoholfreien und alkoholischen Getränke (an Bord erhältlich)
  • Fahrradverleih (€ 85,00 pro Woche) oder E-Bike-Verleih (€ 185,00 pro Woche)
  • Parkplatz eigenes Rad an Bord: 10€/Reise (nur begrenzte Anzahl Parkplätze verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)
  • Parkplatz + Ladestation eigenes E-Bike an Bord: 25€/Reise (nur begrenzte Anzahl Parkplätze verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)
  • Helmverleih (€ 10 pro Woche)
  • Personenversicherungen
  • Eintrittsgelder und Ausflüge
  • Transfers zur/ab Anlegestelle
  • Parkgebühren (hinter dem Bahnhof und auf Parkplatz Dirck Chinaplein ist das Parken in Enkhuizen kostenlos)
  • Reservierungs- und Bearbeitungskosten (€ 20 pro Buchung)
  • Infolge der politischen Maßnahmen und der Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine sind die Treibstoffpreise extrem und unerwartet gestiegen. Wir sind leider gezwungen, einen Teil dieser Erhöhung vorübergehend als Treibstoffzuschlag an die Reisenden weiterzugeben. Die genaue Höhe des Treibstoffzuschlags wird 28-35 Tage vor Reiseantritt auf der Grundlage des zu diesem Zeitpunkt geltenden Treibstoffpreises festgelegt und Ihnen mitgeteilt. Der Treibstoffzuschlag ist bei Ankunft an Bord des Schiffes in bar zu entrichten (Stand: März 2022

Dieser Segeltörn findet mit mindestens 10 Personen statt. 

Buchen